Rohrhardsberg

Der 1.155 Meter hohe Rohrhardsberg, gilt als Geheimtipp für Naturliebhaber und Erholungssuchende.

Dank seiner abgeschiedenen und ruhigen Lage sowie seinem Wechsel von Wäldern, Weiden, Wiesen und Mooren ist er ein ideales Ausflugsziel um sich in der Natur eine Auszeit zu gönnen. Zahlreiche Wanderwege führen entlang des Rohrhardsbergs.

Der Rohrhardsberg gehört zu Natura 2000, einem europaweiten Schutzgebietsnetz für seltene und bedrohte Tiere (Fauna) und Pflanzen (Flora) sowie wertvolle Lebensräume (Habitate). Dieses Netzwerk entstand auf der Grundlage der FFH- und der Vogelschutz-Richtlinie. Mit Natura 2000 verpflichten sich die Mitgliedsstaaten, bedrohte Arten und Lebensräume in ganz Europa zu schützen und ihren Fortbestand zu sichern. Ziel des Netzwerks Natura 2000 ist die Erhaltung der biologischen Vielfalt in Europa.

Unsere speziell ausgebildeten Naturführer bieten erlebnisreiche Führungen für Gäste in jedem Alter an. Die qualifizierten Naturführer/innen sind ausgestattet mit Wissen und Können, einer guten Portion Humor und vor allem mit viel Liebe zu ihrer Heimat. Sie führen durch das Natura 2000-Gebiet am Rohrhardsberg, an der Wilden Gutach und im Gebiet der oberen Elz.

Im Sommer sowie im Herbst lädt das Lift & Wanderhäusle am Skilift Rohrhardsberg zu einer Einkehr ein (Samstags, Sonntags sowie an Feiertagen ab 11 Uhr). Mehr Infos: www.skilift-rohrhardsberg.de.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Anschrift

Regierungspräsidium Freiburg
Bissierstr. 7
79114 Freiburg

Telefon +49 761.2084131

info@rohrhardsberg-life.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.