Schlemmerwochen: Den Nachbarn in den Topf geschaut

Die Schlemmerwochen im ZweiTälerLand haben bereits eine langjährige Tradition. In diesem Jahr laden die ZweiTälerLandKöche vom 19. Februar bis 26. März zum Schlemmen ein.

Gehen Sie auf eine kulinarische Reise durch das Dreiländereck. Unter dem Motto „Im Dreiländereck – den Nachbarn in den Topf geschaut“ haben sich die Köche bei der Kreation der Menüs von den Nachbarländern inspirieren lassen. Zu entdecken gibt es Spezialitäten aus Frankreich, der Schweiz und natürlich fehlen auch badische Köstlichkeiten nicht.

In den 14 teilnehmenden Gastronomiebetrieben werden während des Aktionszeitraums die Schlemmermenüs zu attraktiven Preisen angeboten. Außerdem erwartet die Gäste ein kleines Überraschungsgeschenk, eine Bonusaktion, bei der man sich einen Essensgutschein sichern kann und die Teilnahmemöglichkeit am Gewinnspiel mit attraktiven Preisen.

1. Preis: Gutschein für eine geführte Segway-Tour mit der Luz Mobile GmbH

2. und 3. Preis: Zwei Eintrittskarten in den Europa-Park Rust

4. Preis: Ein Geschenkkorb vom Weingut Nopper

5. Preis: Ein Geschenk-Gutschein von der Elztalbrennerei Georg Weis GmbH

Folgende Gastronomiebetriebe sind bei den Schlemmerwochen dabei:

  • Biederbach: Landgasthof Adler-Pelzmühle, Gasthaus Hirschen-Dorfmühle, Höhengasthaus zum Kreuz, Gasthaus Sonnhalde
  • Elzach: Gasthaus zur Krone, Gasthaus Rössle, Landgasthof Rössle (Oberprechtal)
  • Gutach: Schwarzwald-Hotel Silberkönig
  • Simonswald: Gasthaus zur Erle,  Landgasthaus Grüner Baum
  • Waldkirch: Hotel-Waldgasthof Altersbach, Hotel-Restaurant Kohlenbacher Hof, Hotel Suggenbad, Gasthaus Waldhaus

 

Alle teilnehmenden Betriebe mit ihren Gerichten finden Sie auf www.zweitaelerland.de

Download

Bilddatenbank

In unserer Bilddatenbank stellen wir Pressevertretern, Reiseveranstaltern, Gastgebern und Leistungspartnern aus dem ZweiTälerLand gerne honorarfreies Bildmaterial, für die Verwendung in Zusammenhang mit dem ZweiTälerLand, zur Verfügung. 

Haben Sie Interesse an einem Bild, dann lassen Sie es uns wissen und senden uns eine E-Mail mit der Bild-ID.