Segway-Tour "Reizvolles ZweiTälerLand"

Abwechslungsreiche Rundtour durch das ZweiTälerLand.

Wir starten unsere Rundfahrt mit dem Segway in der Gemeinde Gutach, die am Zusammenfluss von Elz und Wilden Gutach liegt. Sie führt uns durch das reizvolle ZweiTälerLand mit sanft geschwungenen Bergen, bunten Wiesen und Feldern, Flüssen und Bächen sowie verstreut liegenden Ortschaften und Bauernhöfen. Vorbei am Friedhof kommen wir nach Siensbach und genießen beim Camping Elztalblick auf dem Eichbühl einen herrlichen Rundblick. Auf malerischem Weg gleiten wir vorbei an der kleinen "Neun Geschwister Kapelle", bevor wir die große Kreisstadt Waldkirch am Fuße des 1241 m hohen Kandels erreichen. Weiter führt uns die Tour durch die interessante Stadt mit ihren historischen Gebäuden und Plätzen zum Stadtrainsee. Im Schliffigässli machen wir Halt und betrachten die 1745 zur Edelsteinschleiferei gebaute "Nudlemühli". Entlang der Elz passieren wir Kollnau und gelangen nach Gutach, dessen Ortsbild durch die Ansiedlung der Firma Gütermann Nähseide geprägt wurde. An der Elz angelegte Villen und Jugendstilbauten zeugen noch heute von diesem Wohlstand. Diese Villen begrenzen auch den durch Gütermann entstandenen Golfplatz, den wir durchqueren. Über den Ottensteg gelangen wir zu unserem Ausgangspunkt zurück.

Leistungen für dieses Arrangement

  • Dauer: ca. 2 Stunden + Einweisung in die Fahrpraxis
  • auf Anfrage buchbar
  • 4 – 20 Personen
  • Preis pro Person: ab 69,00 Euro

Voraussetzungen zur Tourteilnahme:

- Mindestalter: 16 Jahre

- mindestens Mofaführerschein

- Körpergewicht: 45 bis 115 kg

- keine schweren körperlichen oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen

- kein Einfluss von Alkohol oder sonstigen Drogen

- Helmpflicht (eigener Helm kann benutzt werden)

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Wir behalten uns vor, die Tour entsprechend der Witterung, Wegbeschaffenheit, Bau- und Forstarbeiten usw. abzuändern.