Hörnleberg-Tour

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Mittelschwere Bike-Tour ab Simonswald über den aussichtsreichen Hörnleberg.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Sägplatz Simonswald

Zielpunkt der Tour:

Sägplatz Simonswald

Beschreibung

Dem "Ruf" des Hörnlebergs mit der Wallfahrtskapelle, folgen gerne auch die Biker, die von Simonswald über die Schlosselme und den Stationenweg den Gipfel des Hörnlebergs erklimmen. An Wallfahrtstagen von Mai bis Oktober laden die Pilgergastsstätte un der Kiosk auf dem Hörnleberg zur Verschnaufpause ein. Nach der Pause mit traumhafter Aussicht geht`s über einen anderen Stationenweg bergab nach Bleibach. Hier erwartet den Biker der nächste Anstieg am Nordhang des Kandelmassivs, der auf etwa 600 Meter Höher zurück nach Simonswald führt.

Wegbeschreibung

Simonswald - Hörnleberg

  • Rechts in die Talstraße (L173) einbiegen.
  • Nach ca. 100 m links in die Kirchstraße Richtung Haslach-Simonswald/Hörnleberg.
  • Der Straße folgen bis zum Firmengebäude (2. Abfahrt links „Am Sommerberg“).
  • Weiter geradeaus, ca. 4 km.
  • Rechts ab in den Schloßelmenweg, nach weiteren 3 km links in den Roggenlandweg einbiegen.
  • Nach km 10 links Richtung Hörnleberg.
  • An der folgenden Kreuzung halb rechts auf den kleinen Weg zum Hörnleberg abbiegen.

Hörnleberg - Simonswald

  • Die Rückfahrt bis zum Umschlagplatz und dort den Stationenweg Richtung Bleibach einschlagen.
  • An der Wolfsgrubenhütte vorbei immer weiter bis zur Hörnlebergstraße.
  • Am Friedhof vorbeifahren.
  • An der Kreuzung in die Dorfstraße einbiegen und gleich wieder in die St. Georg-Str. (2. Rechts) einbiegen.
  • Bis zur Simonswälderstraße, über den Ottensteg, die Wilde Gutach überqueren und auf „dem Schönwasen“ links Richtung Riedern weiterfahren.
  • Auf dem Weg bleiben, an der Paulhütte vorbei bergauf.
  • Anschließend dem Wegverlauf bergab weiter folgen.
  • Gleich nach dem Ettersbach, links einbiegen und der kleinen Asphaltstraße durch das Ettersbachtal folgen.
  • Rechts beim Bären in die Talstraße einbiegen und zurück zum Sägplatz.

Anfahrt

Von Waldkirch und Elzach kommend:

B294 bis Ausfahrt Gutach, Simonswald. Danach rechts in Richtung Simonswald abbiegen. Nach ca. 5 km befindet sich auf der rechten Seite der Sägplatz.

Von Furtwangen, Gütenbach kommend:

L173 bis Simonswald-Ortsmitte, der Sägplatz befindet sich auf der linken Seite.

Parken

Parkplatz "Sägplatz" (Kostenlos)

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Waldkirch und Elzach kommend:

Breisgau S-Bahn bis Gutach-Bleibach. Danach weiter mit der Buslinie 7272 bis zur Haltestelle Simonswald-Rathaus.

Von Furtwangen, Gütenbach kommend:

Buslinie 7272 bis zur Haltestelle Simonswald-Rathaus.

Schwierigkeit mittel
Länge27,82 km
Aufstieg 989 m
Abstieg 989 m
Dauer 5
Niedrigster Punkt293 m
Höchster Punkt889 m
Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

Quelle

ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal Tourismus GmbH & Co. KG

Autor

ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal Tourismus GmbH & Co. KG