Ritterwanderweg Waldkirch

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Familiengerechte Wanderung zum Wahrzeichen der Stadt Waldkirch, der Kastelburg.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Bahnhof Waldkirch

Zielpunkt der Tour:

Kastelburg

Wegbeschreibung

Am Bahnhof Waldkirch weist Dir ein Wegweiser die Richtung zur Burgruine. Es geht bergauf, zunächst durch das Wohngebiet. Dann zweigt der Weg nach rechts ab.

Die Kastelburg liegt 100 Meter über der Stadt Waldkirch. Auf dem Weg zur Burgruine begleiten Dich neun Ritterfiguren. Im Wechsel erzählen die Ritter Martin Malterer und Graf Hermann von Sulz ihre spannenden Lebensläufe.

Der Erbauer der Burg, Johann von Schwarzenberg, hat seinen Standort beim Aussichtspavillon.

Folgst Du den Spuren der Ritter bis zur Brücke der Burg, kannst Du sicher die zehn kniffligen Fragen beantworten, die bei der Guller-Max-Station auf Dich warten.

Dann hast Du es geschafft, die Burg ist erreicht und kann erobert werden.

Was für ein toller Blick über die Stadt.

Anfahrt

Von Freiburg kommend:

B294 bis Ausfahrt Waldkirch-West/ Emmendingen. Dann rechts abbiegen auf die Freiburger Str. Nach ca. 1,5 km nach links in die Adenauerstr. abbiegen. Am Ende der Straße befindet sich der Bahnhof Waldkirch.

Von Elzach kommend:

B294 bis Ausfahrt Waldkirch-Ost/ Kollnau. Dann nach rechts abbiegen und an der nächsten Ampel nach links in die Lange Straße. Nach ca. 1,0 km nach rechts in die Adenauerstr. abbiegen. Am Ende der Straße befindet sich der Bahnhof Waldkirch.

Parken

Bahnhof Waldkirch (kostenlos)

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg oder Elzach kommend:
Breisgau-S-Bahn bis Bahnhof Waldkirch
Schwierigkeit leicht
Länge0,93 km
Aufstieg 91 m
Abstieg 10 m
Dauer 1
Niedrigster Punkt272 m
Höchster Punkt357 m
Eigenschaften:

familienfreundlich

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

Quelle

ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal

Autor

ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal