Sperrungen im ZweiTälerLand

Straßen- und Wanderwegesperrungen im ZweiTälerLand

Landesstraße L 173 zwischen Obersimonswald und Gütenbach vollgesperrt

Die Landesstraße L 173 zwischen Obersimonswald und Gütenbach wird ab dem 18. Mai 2021 für ca. 6 Wochen vollgesperrt, ebenso zwei unterhalb der Landesstraße verlaufende Wanderwege.

Eine Umleitung erfolgt großräumig über die B 500 (Furtwangen, Triberg und Hausach nach Elzach) und südlich über die B 500 zum Thurner und über Landesstraßen über St. Märgen, St. Peter und Glottertal zur B 294 in Richtung Gutach.

Vorab werden in Bleibach am Kreisverkehr und in Neueck im LK Schwarzwald-Baar Hinweistafeln hierzu aufgestellt.

Umleitung Wanderwege ZweiTälerSteig & Wildbach-Tour aufgrund von Felssicherungsarbeiten

Der ZweiTälerSteig und die Wildbach-Tour sind von Sperrungen betroffen. Die Teichschlucht sowie ein örtlicher Wanderweg, der vom Vitenbühl zum Sternen führt, werden komplett gesperrt. Der Probstwaldweg von der Hintereck zum Vitenbühl führt durch die Sperrung in eine Sackgasse.

Ab dem Wegweiser-Standort Vitenhof wird eine entsprechende Umleitung zur Hintereck über Gütenbach ausgeschildert.

Vielen herzlichen Dank an den Schwarzwaldverein für die tolle Zusammenarbeit! Die ausführliche Meldung finden Sie beim Landkreis Emmendingen.

Umleitung im Plattenwald

Im Plattenwald werden zwischen dem Wegweiserstandort "Militärschlag" und dem Parkplatz der Bockhornhütte umfangreiche und länger andauernde Holzfällarbeiten durchgeführt. Die ausgeschilderten Umleitungen sind unbedingt zu beachten. Bei Nichtbeachtung besteht akute Lebensgefahr.

Downloads
  Umleitung Teichschlucht  (pdf - 1,48 MB)