Osterdorf Oberprechtal

Der Luftkurort präsentiert sich vom 14. bis 28. April wieder ganz im Zeichen des Osterfestes.

Farbenprächtige Riesenosterhasen begrüßen die Gäste an den Ortseingängen. Österlich geschmückt glänzen die Hauseingänge und Vorgärten und im Kurpark können große Osterhasen und Nester bestaunt werden.

Eröffnet wird das Osterdorf bereits am Palmsonntag, den 14. April in der Festhalle. Ab 11.00 Uhr werden die Gäste musikalisch durch die Trachtenkapelle begrüßt. Anschließend verwöhnt Sie die heimische Gastronomie mit kulinarischen Köstlichkeiten. Um 14.30 Uhr ist der Anschnitt der Riesen-Ostertorte.

Nachmittags gibt es ein buntes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Das Hasenbähnle fährt durchs Dorf. Ein Kettensäger zeigt seine Fähigkeiten. Klettern unter fachkundiger Anleitung. Hopsburg für die Kleinen.

Machen Sie einen Spaziergang über den Ostermarkt mit seinen vielfältigen Marktständen, durch das festlich geschmückte Dorf und den Kurpark, der zum Anschauen und Staunen einlädt.

Am Ostersonntag hoppelt der Osterhase durch das Dorf und verschenkt kleine Präsente an die Gäste. Hin und wieder schaut er auch in den gemütlichen Gaststuben vorbei, in denen die Köche leckere Ostermenüs zubereiten.

Oaterdorf Kinder

Ein ganzes Dorf feiert Ostern

So schön ist das Osterfest im ZweiTälerLand

 Birgit-Cathrin Duval