Achtung Straßensperrung!

Vollsperrung der L 109 zwischen Oberprechtal und Kreisgrenze Schwarzwald-Baar

Im Zuge der Erneuerung der L 109 zwischen Oberprechtal und Kreisgrenze Schwarzwald-Baar kommt es im Zeitraum vom 24. und 29. September zu einer Vollsperrung. Die Sperrung erfolgt zischen Kreisgrenze und Sägewerk Läufer.

Die Busse der Linie 7274 fahren von Montag bis Freitag von Elzach Bahnhof aus nur noch bis zur Haltestelle Oberprechtal-Grundhöfe statt bis maximal Forellenhof.

Vom 1. bis 6. Oktober geht es zwischen Sägewerk Läufer und Landgasthof Rössle weiter. Auch hierzu ist eine abschnittsweise Vollsperrung angedacht. Die Busse fahren von Montag bis Freitag von Elzach-Bahnhof aus nur noch bis zur Haltestelle Oberprechtal-Kistenfabrik, maximal bis Forellenhof. Der dritte Abschnitt betrifft den Teil zwischen Landgasthof Rössle und der Pfauenstraße. Die Vollsperrung dauert vom 8. bis 13. Oktober. Die Busse fahren von Elzach aus nur noch bis zur Haltestelle Oberprechtal-Post. All dies gilt jeweils auch am Wochenende. Die durchgehenden Verbindungen von Triberg nach Elzach gibt es laut Pressemitteilung des Regierungspräsidiums vom 24. September bis 13. Oktober nicht. Die Nacharbeiten werden vom 15. bis 20. Oktober unter Ampelregelung erledigt. Der auswärtige Verkehr wird während der gesamten Bauzeit großräumig über Schonach und Triberg umgeleitet.

Downloads