Leitbild

ZweiTälerLand Tourismus hat bei seiner Gründung ein Leitbild verabschiedet, in dem die Nachhaltigkeit eine besondere Rolle spielt.

Unternehmensleitbild

(Auszüge, teilweise gekürzt)

  • Die abwechslungsreiche, schöne und naturnahe Landschaft des Elz- und Simonswäldertales bietet die unverwechselbare Basis für den Tourismus. Sie gilt es als Lebens- und Erholungsraum für Gäste und Einheimische erlebbar und nachhaltig nutzbar zu erhalten.
  • Die Städte und Gemeinden sind geprägt von einer besonderen Geschichte und Kultur. Dieser lebendige Lebensraum und eine in den Menschen verwurzelte, liebenswerte Heimat sind der unverzichtbare Erlebnisraum für den Gast.
  • Die Landschaft des Elz- und Simonswäldertales ist mit einer guten Infrastruktur erschlossen. Dem öffentlichen Nahverkehr kommt eine besondere Bedeutung als beruhigende und landschaftsschonende Verkehrsinfrastruktur zu. Es gilt daher, diese Einrichtungen zu pflegen und auszubauen, um die gesamte Talschaft vom Individualverkehr zu entlasten.
  • Die gesamten natürlichen, sozialen, wirtschaftlichen und infrastrukturellen Ressourcen des Elz- und Simonswäldertales sind wesentliche Bestandteile der touristischen Produkte. Es ist ein Anliegen aller Bürger der Talschaft, sich in ihrem privaten und beruflichen Handeln für einen sozial verantworteten und umweltverträglichen Tourismus einzusetzen. Dies verlangt einen freundlichen, achtungsvollen und partnerschaftlichen Austausch und Ausgleich der unterschiedlichen Interessen. Dies schafft den Boden für die im Zentrum des Tourismus stehende Gastfreundschaft; sie soll ein herausragendes, unverwechselbares Merkmal für die gesamte Talschaft des Elz- und Simonswäldertals sein.

Anreise ins ZweiTälerLand