Naturhighlights

Bizarre Felsformationen, steile Wasserfälle, wunderschöne Ausblicke.
Entdecken Sie die Naturhighlights im ZweiTälerLand.

Huberfelsen

Elzach

Der Huberfelsen ist ein kleiner Felsturm aus Granit, der sich auf der vierten Etappe des ZweiTälerSteig befindet.

Landwassereck

Elzach

Aussichtspunkt mit Blick auf eine tolle Schwarzwaldlandschaft.

Hünersedelturm

Freiamt

Erleben Sie einen wunderbaren Ausblick auf dem 29 Meter hohen Aussichtsturm.

Kandel

Waldkirch

Zwischen den umliegenden Tälern streckt er sich in die Höhe und ragt wie eine Pyramide aus der Rheinebene empor: Der Kandel ist der 1.241 Meter hohe Hausberg des ZweiTälerLand und einer der imposantesten Gipfel im südlichen Schwarzwald – ein echter Berg der Kräfte. Kein Wunder also, dass sich um das Gipfelmassiv zahlreiche Mythen und Sagen ranken. Im Volksmund ist er auch als Blocksberg des Schwarzwaldes bekannt.


Rohrhardsberg

Elzach

Der 1.155 Meter hohe Rohrhardsberg, gilt als Geheimtipp für Naturliebhaber und Erholungssuchende.

Teichschlucht

Simonswald

Wildromantisches Naturerlebnis im Simonswäldertal.

Zweribach-Wasserfälle

Mehrere Meter stürzt der Zweribach hier in die Tiefe und bietet so ein beeindruckendes Naturschauspiel.

Siebenfelsen

Die Siebenfelsen oberhalb von Elzach-Yach sind eine mystische Felsformation.

Balzer Herrgott

Gütenbach

Der Balzer Herrgott im Schwarzwald bei Gütenbach ist eine in eine 300 Jahre alte Buche eingewachsene Christusfigur.

Die Kriterien der "Qualitätsregion Wanderbares Deutschland"

Wetter & Webcams