Elzach

Das idyllische Städtchen Elzach liegt etwa 26 Kilometer nordöstlich von Freiburg. Als anerkannter Luftkurort bildet es das Zentrum des Elztals, eines der bekanntesten Schwarzwaldtäler.

Durch sein umfangreiches Wander-Wegenetz und zahlreichen Natursehenswürdigkeiten, wie die Siebenfelsen, ist Elzach und seine Ortsteile Katzenmoos, Prechtal, Oberprechtal und Yach beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen. Auf drei Themenwanderwegen in Yach, der einzige Ort, der in Deutschland mit einem „Y“ beginnt, können Wanderer erleben, wie tiefgreifend sich das bäuerliche Leben im Schwarzwald verändert hat.

Sportlich ambitionierte starten hier Ihre Mountainbike-Touren, Gleitschirmflieger fliegen von den umliegenden Höhen los oder wer es lieber gemütlich mag, lässt den Tag ganz entspannt beim Angeln in der Elz oder im Angelsee Oberprechtal vergehen.

Elzach ist seit dem Mittelalter vom Handwerk geprägt. Auch heute noch spielt es eine wichtige Rolle, was gleich am Ortseingang mit einem großen Hammer symbolisiert wird.

Die fünfte Jahreszeit, die Fasnet, spielt in Elzach eine wichtige Rolle. Gehören doch die Elzacher Schuttig zum bekannten Vierer-Bund. Die Elzacher Fasnet ist kurz, denn sie dauert nur drei Tage. Jedoch kann man an diesen drei Tagen uraltes, echtes, und mitreißendes Brauchtum erleben.

Für Urlauber bietet Elzach und vor allem der Ortsteil Oberpechtal eine große Anzahle an komfortablen Ferienwohnungen sowie Zimmer in Hotels und Gasthäusern für einen unvergesslichen Urlaub an. Als Familien ist der Urlaub auf dem Bauernhof mit Kontakt zu großen und kleinen Tieren genau das richtige. 

Freibad Elzach

Das gemütliche Freibad für die ganze Familie!

Weiter lesen...

Landwassereck

frei zugänglich / immer geöffnet

Aussichtspunkt mit Blick auf eine tolle Schwarzwaldlandschaft.

Weiter lesen...

Heimatmuseum Elzach

Im Erdgeschoss des schon vor dem 30-jährigen Krieg erbauten Gebäudes sind Exponate aus der Stadtg... Weiter lesen...

Huberfelsen

frei zugänglich / immer geöffnet
Der Huberfelsen ist ein kleiner Felsturm aus Granit, der sich auf der vierten Etappe des Zweitäle... Weiter lesen...

Gleitschirmfliegerstartplatz "Gschasi"

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Gschasi ist als Startplatz geeignet für Drachen- und Gleitschirmflieger.

Weiter lesen...

Siebenfelsen

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Siebenfelsen oberhalb von Elzach-Yach sind eine mystische Felsformation.

Weiter lesen...

Angelsee Elzach-Oberprechtal

frei zugänglich / immer geöffnet

Angeln wie einst Hemingway im ca. ein Hektar großen See.

Weiter lesen...

Seifenmanufaktur Die Seifentruhe

Die regional ausgerichtete Manufaktur greift das alte Handwerk der Seifensiederei, das früher auc... Weiter lesen...

Heimatmuseum Elzach-Yach

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Menschen in ihrer Landschaft mit ihren früheren Lebens-... Weiter lesen...

Rohrhardsberg

frei zugänglich / immer geöffnet
Der 1.155 Meter hohe Rohrhardsberg, gilt als Geheimtipp für Naturliebhaber und Erholungssuchende. Weiter lesen...

Hammerschmiede Oberprechtal

Vor 200 Jahren Jahren entstand im damaligen Prechtäler Ortsteil Oberprechtal eine zu dem Zeitpunk... Weiter lesen...

Tourist-Information Elzach-Oberprechtal

Schulstr. 8
79215 Elzach-Oberprechtal

Telefon +49 (0) 7682 19 4 33
Fax +49 (0) 7682 62 96
Elzach@zweitaelerland.de

Gastgeber in Elzach

Elzach

Elzach-Oberprechtal