Frühlingserwachen im ZweiTälerLand

Während auf dem Kandel die letzten Schneereste dahin schmelzen, blühen weiter unten im Tal die ersten Bäume.

Jeden Tag werden die Wiesen und Bäume ein wenig bunter. Narzissen und Schneeglöckchen sind die ersten Vorboten für den Frühling. Nicht lange hin, dann strecken auch die Obstbäume ihre Blüten der Sonne entgegen.

Jetzt ist die schönste Zeit, um das ZweiTälerLand mit seiner herrlichen Landschaft in bunte Farbenvielfalt zu erleben. Am besten lässt sich diese Frühlingfrische bei einer Wanderung erleben.

In diesem Artikel erwähnt

Wandern

Wandern

Malerische Plätze, mystische Wälder und faszinierende Schluchten entführen beim Wandern im Schwarzwald in eine atemberaubende Landschaft. Nicht umsonst erhie... Weiter lesen...